雅虎香港 搜尋

  1. Romance film - Wikipedia

    en.wikipedia.org/wiki/Romance_film

    Chick flick is a term often associated with romance films as many are targeted to a female audience. Although many romance films may be targeted at women, this is not a defining characteristic of a romance film and a chick flick does not ...

  2. List of romance films - Wikipedia

    en.wikipedia.org/wiki/List_of_romance_films

    This is a list of romance films. This is a dynamic list and may never be able to satisfy particular standards for completeness. You can help by adding missing items with reliable sources. 10 Things I Hate About You After (2019) (500) Days of ...

  3. Romance (1999 film) - Wikipedia

    en.wikipedia.org/wiki/Romance_(1999_film)

    Romance (Romance X) is a 1999 French art house film written and directed by Catherine Breillat.It stars Caroline Ducey, Rocco Siffredi, Sagamore Stévenin and François Berléand.The film features explicit copulation scenes, [3] especially one ...

    • Raphaël Tidas, DJ Valentin
    • 17 April 1999 (France), 8 October 1999 (US)
  4. True Romance - Wikipedia

    en.wikipedia.org/wiki/True_Romance

    True Romance is a 1993 American romantic crime film written by Quentin Tarantino and directed by Tony Scott.The film stars Christian Slater and Patricia Arquette with an ensemble cast including James Gandolfini, Dennis Hopper, Michael Rapaport, ...

    • September 10, 1993
    • Samuel Hadida, Steve Perry, Bill Unger
  5. Romance (film 1999) - Wikipedia

    it.wikipedia.org/wiki/Romance_(film_1999)

    Romance è un film del 1999 diretto da Catherine Breillat. La pellicola è interpretata dagli attori francesi Caroline Ducey e Sagamore Stévenin e dal noto pornoattore italiano Rocco Siffredi . Nel film sono presenti scene di sesso esplicite tra ...

    • 99 min
    • 1999
    • Romance
    • Francia
  6. Romance (film, 1999) — Wikipédia

    fr.wikipedia.org/wiki/Romance_(film,_1999)

    Pour plus de détails, voir Fiche technique et Distribution Romance (Romance X d'après l'affiche française) est un film français réalisé par Catherine Breillat, sorti en 1999[1].

    • Catherine Breillat
    • France
  7. Romance - Wikipedia

    en.wikipedia.org/wiki/Romance

    Film Romance film, a genre of film of which the central plot focuses on the romantic relationships of the protagonists Romantic comedy Romantic thriller Romance (1920 film), silent film, directed by Chester Withey Romance (1930 film), starring ...

  8. Romance on the High Seas - Wikipedia

    en.wikipedia.org/wiki/Romance_on_the_High_Seas

    Romance on the High Seas (released in the United Kingdom as It's Magic) is a 1948 American musical romantic comedy film directed by Michael Curtiz, and starred Jack Carson, Janis Paige, Don DeFore and Doris Day in her film debut. The film wa ...

  9. Family Romance, LLC - Wikipedia

    en.wikipedia.org/wiki/Family_Romance,_LLC

    Family Romance, LLC is a 2019 American drama film directed by Werner Herzog. It stars Yuichi Ishii and Mahiro Tanimoto. The film had its world premiere in the Special Screenings section at the 2019 Cannes Film Festival on May 18, 2019. ...

    • Yuichi Ishii, Mahiro
    • May 18, 2019 (Cannes), July 3, 2020
  10. Romanze (Film) – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Romanze_(Film)
    • Übersicht
    • Handlung
    • Hintergrund
    • Kritik

    Romanze (Originaltitel: Romance) ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Clarence Brown aus dem Jahr 1930. Die Hauptrolle spielt Greta Garbo. Die Schauspielerin erhielt für ihre Auftritte in Romanze und Anna Christie auf der Oscarverleihung 1930 (November) eine Nominierung als beste Darstellerin.

    Ein junger Mann verliebt sich in eine Schauspielerin und bittet seinen Onkel, einen Bischof der Anglikanischen Kirche, um Rat. Der lehnt sich im Ohrensessel zurück und erzählt von seiner Jugend. Als junger Vikar verliebte er sich in die Sängerin Rita Cavallini, die ihrerseits die Geliebte des sagenhaft reichen, aber uralten Cornelius Van Tuyle ist. Es gelingt ihm, die Cavallini für sich zu gewinnen, um am Ende festzustellen, dass er sie nur als Frau, aber nicht um ihrer selbst willen begehrt. Die Sängerin ahnt die Gewissensnöte des jungen Vikars und scheidet heimlich aus seinem Leben, um ihr Dasein in einem Kloster zu beenden. Nach Beendigung der Erzählung ist der Neffe des Bischofs bereit, alles für seine Freundin zu tun, und wird sie aus Liebe heiraten, und nicht aus anderen, nicht ganz so ehrenhaften Motiven.

    Die Schauspielerin klang als Italienerin die meiste Zeit über wie eine Schwedin, die mit einem britischen Akzent Englisch redete. Ihr Phlegma, das die meisten Darstellungen der Schauspielerin auszeichnete, war in keinem anderen Film so ausgeprägt. Statt südeuropäisch-temperamentvoll wirkte ihre Cavallerina antrieblos und extrem passiv. Ihre Gesangsauftritte wurden von der Sopranistin Diana Gaylen synchronisiert und Garbo machte nicht einmal Anstalten, ihren Mund passend zum Gesang zu bewegen. Die Dreharbeiten waren mit 30 Tagen recht kurz für einen Garbo-Film. Während der Dreharbeiten erlitt der Hauptdarsteller Gavin Gordon einen Autounfall und fiel einige Tage aus. Greta Garbo weigerte sich daraufhin, Gordon durch einen anderen Schauspieler ersetzen zu lassen. Ursprünglich war die männliche Hauptrolle für Gary Cooper vorgesehen, der jedoch bereits an Marokko mit Marlene Dietrich arbeitete. Heute gehört der Film mit Yvonne aus dem Folgejahr zu den unbekanntesten Auftritten der Schauspielerin. Mit Produktionskosten von 496.000 US-Dollar war Romanze eine durchschnittlich teure Produktion. Die Einspielergebnisse in Amerika waren nach all der Aufregung um Garbos Tonfilmdebüt mit 733.000 US-Dollar über ein Drittel niedriger als für Anna Christie. Außerhalb der USA spielte der Film weitere 523.000 US-Dollar ein, was ein Gesamtergebnis von 1.256.000 US-Dollar bedeutete. Der Profit für das Studio betrug 287.000 US-Dollar.

    Die meisten Kritiker waren begeistert von Garbo und ihrer Darstellung. Mordaunt Hall, Kritiker bei der New York Times, befand:

    • Romanze
    • Englisch
    • Romance
    • USA